Startseite
Photo zeigt Landschaft mit Ausschnitten eines Regenschirms, eine Hand, ein Knie und einen Totenschädel.

Tighter Shit

Was soll ich sagen. Dinge, die ich gut finde. Die man gesehen haben sollte. Die mir - auf die eine oder andere Weise - die Sprache verschlagen haben.

Crazy in Love

Kennt ihr das: Ihr sitzt abends vor dem Computer - nachdem ihr die Wohnung geputzt, für eure Kinder gekocht und eine Flasche Wein geöffnet habt und plötzlich - BÄM! - verliebt ihr euch? Ich kenne zumindest die letzten beiden Dinge. Es ist mir passiert. Eben gerade. Also, ich habe mich vielmehr ERST verliebt (während einer ungeplanten Youtube-Session) und war dann so hin und weg, dass ich vor lauter pheromoneller Benommenheit eine Flasche Wein öffnete. Und der Grund ist ein Mann, mit dem ich mein Leben verbringen möchte. In einem Auto. Scheiß die Wand an, ich bin sprachlos. I've got goosebumps all over me. Wie wundervoll - bringt jetzt eure Kinder ins Bett, zündet Kerzen an (achtet auf die Reihenfolge), lasst euch ein Bad ein und lasst euch ein ... wer's bereut, ist selber Schuld ... auf ... (externe Links, öffnen im neuen Fenster)

Und ich bin nicht nur verliebt: ICH WILL DIESEN JOB!

Unterwegs

24. April 2018
"Hamburg ist Slamburg"
(Nochtspeicher | Hamburg)

24. Mai 2018
"FuckUp Night"
(tba | Lübeck)